Schlüsseldienst Kosten

Was darf ein Schlüsseldienst kosten?

Im Internet gibt es eine Vielzahl von Angaben zu Schlüsseldienst Kosten. Die genannten Preise unterscheiden sich dabei extrem. Grundsätzlich kann jeder Schlüsseldienst frei über seine Preisgestaltung entscheiden, jedoch gilt dabei das Prinzip der ortsüblichen Preise. Ist die Schlüsseldienst Rechnung beispielsweise doppelt so hoch wie der ortsüblich geltende Preis, handelt es sich um Wucher. Die Kosten stehen zudem im Zusammenhang mit Wochentagen und Uhrzeiten. Auch ist eine Türöffnung teurer, wenn beispielsweise Zusatzvorrichtungen zum Einbruchschutz angebracht wurden. Grundsätzlich gilt: Schlüsseldienste sollten unbedingt miteinander verglichen werden. Verschiedene Angebote verschaffen oftmals einen guten Überblick der zu erwartenden Kosten.

Schlüsseldienst Preisvergleiche

Schlüsseldienst KostenUnzählige Menschen nutzen heutzutage Preisvergleiche – vor allem im Internet. Bevor man ein neues TV-Gerät oder Winterreifen für die nächste Saison kauft, wird in der Regel der Preis verglichen. Befindet man sich aber in der misslichen Lage, seine Wohnung nicht mehr betreten zu können weil zum Beispiel der Schlüssel verloren ging, ist der erste Gedanke nicht, entstehende Schlüsseldienst Kosten bei verschiednen Betrieben zu vergleichen. Dabei ist es auch – oder insbesondere – hier sicherlich kein Nachteil, denn: Sucht man im Internet nach dem Begriff Schlüsseldienst, so fällt vor allem auf, dass sich genannte Preise extrem unterscheiden. So findet man Werbeanzeigen mit „Schlüsseldienst ab 12 Euro“ genauso wie Nachrichten über Rechnungen mit Beträgen von mehr als 1.000 Euro. Was aber sollte und darf ein Schlüsseldienst kosten?

 

Freier Markt und Preisgestaltung

Grundsätzlich steht es natürlich jedem Schlüsseldienst frei, wie er seine Preise gestaltet, da er sich in der freien Wirtschaft bewegt. Jedoch gilt das Prinzip der ortsüblichen Preise. Dadurch lässt sich auch gesetzlich definieren, wann eine Rechnung als Wucher angesehen werden kann und damit als Vertrag zwischen Schlüsseldienst und Kunden nichtig ist. Dies ist dann der Fall, wenn die Schlüsseldienst Rechnung mehr als doppelt so hoch ist wie der als ortsüblich geltende Preis. Wie es der Begriff schon sagt, variieren Schlüsseldienst Kosten nicht nur bedingt durch die Uhrzeit, sondern eben auch durch den Ort. Eine Türöffnung kann auch dann teurer werden, wenn die verschlossene Tür Zusatzvorrichtungen wie beispielsweise Sperrbügel und Riegel aufweist. Das macht es schwierig, eine wirklich allgemeingültige Antwort auf die Frage zu geben, wie viel ein Schlüsseldienst kosten darf. An dieser Stelle sollen hierfür unverbindliche Preisempfehlungen zweier Anbieter mit den Maximalpreisen von Schlüsseldienst-Tipp.de, wie sie in den Qualitätskriterien nachzulesen sind, verglichen werden.

Schlüsseldienst Kosten anhand zweier Fallbeispiele

So viel kann ein Schlüsseldienst kosten.Im Folgenden werden zwei fiktive Fallbeispiele geschildert. Zu jedem Beispiel werden drei Lösungen – verschiedene Schlüsseldienste – im Hinblick auf die Kosten redaktionell miteinander verglichen. Zuerst wird angenommen, die Hotline von Schluesseldienst-Tipp.de anzurufen und dadurch einen empfohlenen Schlüsseldienst zu engagieren. Als ersten Vergleichswert wird dann ein Schlüsseldienst herangezogen, der sich an die unverbindlichen Preisempfehlungen des Bundesverbands für Metall hält. Da sich die Empfehlungen des BVM je nach Stadtgröße unterscheiden, wird hier eine Preisspanne genannt. Als dritter Vergleichswert soll ein Schlüsseldienst herangezogen werden, der sich an die unverbindelichen Preisempfehlungen des Verbands deutscher Schlüsseldienste e. V. hält. Weiterhin gibt es sicherlich Schlüsseldienste, die sich nicht an etwaige Preisempfehlungen halten und möglicherweise auch günstiger sind. Daher gilt: Auch bei Schlüsseldiensten lohnt ein Preisvergleich!

Alle Preisangaben, die nicht Schluesseldienst-Tipp.de betreffen, ohne Gewähr. Diese sind unverbindliche Preisempfehlungen – tatsächliche Preise können abweichen. Für die Aktualität der Preislisten kann Schluesseldienst-Tipp.de keine Garantie übernehmen.

 

Angenommen, man hätte sich tagsüber unter der Woche beim Gang zum Briefkasten ausgesperrt. Der Schlüssel liege in der Wohnung und die Tür sei nur zugefallen.
  • Würde man die Schluesseldienst-Tipp.de Hotline anrufen und damit einen empfohlenen Schlüsseldienst beauftragen, lägen die Kosten in bei maximal 89 Euro .
  • Für einen Schlüsseldienst, der sich an die unverbindlichen Preisempfehlungen des Bundesverbands für Metall BVM halten würde, so müssten für die gleiche Leistung bereits zwischen 130,50 Euro und 141 Euro (für Anfahrt und Öffnung) bezahlt werden, wobei je angefangene Viertelstunde noch zwischen 18,90 Euro und 21 Euro hinzukämen. (Stand 2011)
  • Bei einem Schlüsseldienst, der sich an die unverbindlichen Preisempfehlungen des Verbands deutscher Schlüsseldienste e. V. halten würde, käme ein noch höherer Rechnungsbetrag zustande. Die vom Verein empfohlenen Bruttopreise – also noch ohne Mehrwertsteuer – sind für die Türöffnung 159 Euro sowie für An- und Abfahrt ein Betrag ab 30 Euro. (Stand 2009)
Angenommen, man käme an Neujahr um 4 Uhr morgens von der Silvester-Party nach Hause, die Tür wäre abgeschlossen und der Schlüssel verloren.
  • Ein Anruf bei der Schluesseldienst-Tipp.de Hotline würde in diesem Fall Schlüsseldienst Kosten von höchstens 154 Euro ergeben, wovon 15 Euro auf den Ersatzzylinder fielen.
  • Ein Schlüsseldienst der nach den unverbindlichen Preisempfehlungen des BVM seine Rechnungen ausstellen würde, käme auf Schlüsseldienst Kosten zwischen 225 Euro und 246 Euro für Türöffnung und Anfahrt. Weitere etwa 47,25 Euro bis 52,50 Euro pro angefangene Viertelstunde sowie die Kosten für einen neuen Zylinder kämen hierbei noch hinzu. (Stand 2011)
  • Bei einem Schlüsseldienst, der seine Rechnungen anhand der unverbindlichen Preisempfehlungen des VdS e. V. ausstellen würde, käme eine Rechnung mit einer Einsatzpauschale von 318 Euro, An- und Abfahrt ab 30 Euro sowie den Kosten für einen neuen Zylinder zustande – alle Posten zuzüglich Mehrwertsteuer. (Stand 2009)

 

  Mo-Fr, tagsüber Mo-Fr, ab 22.00 Uhr Sa, So, Feiertag An- und Abfahrt Monteuerskosten
Schlüsseldienste mit Siegel
bei Schluesseldienst-Tipp.de
max. 89 Euro max. 139 Euro max. 139 Euro inklusive inklusive
Bundesverband Metall BVM
(Stand: 01.08.2011)*
79,80 € UVP
+19,95 €/15 min UVP
159,60 € UVP
+39,90 €/15 min UVP
199,50 € UVP
+49,88 €/15 min UVP
36 € UVP je nach Tag
und Uhrzeit
Verband dt. Schlüsseldienste
VdS e. V. (Stand: 15.09.2009)
159 € UVP
+ gesetzl. MwSt
318 € UVP
+ gesetzl. MwSt
318 € UVP
+ gesetzl. MwSt
ab 30 € UVP
+ gesetzl. MwSt
inklusive

* Der BVM unterscheidet nach Ballungsgebiet, Großstadt und ländlichen Gebieten. Die angegebene Preise sind gemäß den unverbindlichen Preisempfehlungen für Großstädte.

 

Wie weiter oben geschildert ist der vorliegende redaktionelle Vergleich von Schlüsseldienst Kosten nicht erschöpfend, was der Vielzahl an gemeldeten Betrieben geschuldet ist. Sicherlich gibt es viele Schlüsseldienste, die ihre Preise an keinen Empfehlungen orientieren. Diese sind möglicherweise auch günstiger als die angegebenen Preisempfehlungen. Daher gilt stets: Preise vergleichen!

 

Tipp der Redaktion: Vorteile von Schluesseldienst-Tipp.de nutzen!

Schluesseldienst-Tipp.de bietet Ihnen neben der Garantie, dass alle gestellten Qualitätskriterien durch die empfohlenen Schlüsseldienste eingehalten werden, auch bundesweit allgemeingültige Preise. Diese liegen wahrscheinlich unter allen unverbindlichen Preisempfehlungen anderer Anbieter der Branche. Im Vergleich mit beispielsweise den Empfehlungen des VdS e. V. (Stand 2009) ergibt sich eine Ersparnis von mehr als 65 Prozent bei garantierter Qualität. Weitergehend finden Sie im Ratgeber viele weitere Informationen rund um die Themen Schlüsseldienst und Sicherheitstechnik.